WESTUKRAINE:
Lemberg und Czernowitz


Diese Reise führt uns in eine historische Region, die bis zum 1. Weltkrieg von den Habsburgern beeinflusst und bis zum Einmarsch der Deutschen Wehrmacht unter starkem jüdischen und polnischen Einfluss stand.
Beide Städte haben sehr reizvolle Altstädte.

Wir werden sie auf unserer Reise kennen lernen und Spuren der Vergangenheit suchen und finden bei Vorträgen von Spezialisten über Geschichte und Literatur aber auch bei Gesprächen mit Zeitzeugen.
Fachkundige Stadtrundgänge runden die Tage ab.

Von Lemberg ist ein Ausflug nach Brody, der Geburtsstadt von Joseph Roth geplant.
In diesem Schtetl ist er zur Schule gegangen und hat seine Jugend verbracht.

Seien Sie gespannt auf eine Reise in die Vergangenheit in einer etwas ungewissen Gegenwart.


Lemberg und Czernowitz, 8 Tage
27. Mai (Montag) bis 3. Juni 2019 (Montag)


Reisepreis: 1.048,– €
Einzelzimmer-Zuschlag: 180,– €
Reiseleitung: Wolfgang Halisch

Diese Reise enthält folgende Leistungen:
  • Flug Deutschland – Lemberg und zurück
  • Bus- und Bahnfahrt Lemberg-Czernowitz
  • Übern./Frühst. in DZ mit Bad o. Du/WC
  • täglich eine warme Mahlzeit in ausgewählten Restaurants
  • 1 Kulturveranstaltungen
  • Sämtliche Transfers, Eintrittsgelder und Reiseleitung


Lemberg, Zentrum



Czernowitz, jüdischer Friedhof



Lemberg früher, das "Jerusalem des Ostens"